top of page
Wie kann ich mich von Blockaden befreien?
Wie Releasing-Therapie funktioniert
Das Unterbewusstsein
Releasing - der Transformationsprozess

RELEASING-THERAPIE

Wissenswertes & Ablauf

New normal concept Woman standing between climate worsened with good atmosphere therapie hamburg

Wie kann ich mich von inneren Blockaden befreien?

Mit der meta-psychologischen Methode Releasing nach Voglreiter (engl. release = loslassen, sich von etwas befreien) können die oft verdrängten, mit Gewohnheiten, Überzeugungen und (moralischen) Begrenzungen verknüpften karmischen Muster und Programme, im Über-Unterbewusstsein, dem stummen System, aufgespürt und losgelassen werden.

Deine Lebensenergien können wieder frei fließen, Wohlbefinden und Gesundheit werden gefördert.

Wie Releasing-Therapie funktioniert

Das Unterbewusstsein

Im Gegensatz zu unserem Bewusstsein haben wir zu unserem Unterbewusstsein mit seiner Verbindung zur Seele keinen direkten Zugang. Da die meisten Handlungen unbewusst ablaufen, erleben wir z. B. unangenehme Situationen mehrmals. 

Das Über-Unterbewusstsein dient als eine Art Festspeicherplatte für all unsere Erfahrungen. Die sich darauf befindlichen Informationen, z. B. negative Kindheitserlebnisse, nehmen wir zwar nicht bewusst wahr, sie können aber durch Impulse von außen wieder in unser Bewusstsein dringen.

Als Releasing-Therapeut kann ich die auf diesem unbewussten Teil deines "Computers" als destruktive Muster und Programme abgespeicherten inneren Überzeugungen und Begrenzungen aufspüren und auflösen. 

Releasing - Der Transformationsprozess

Releasing hilft dir, die Ursachen für deine jetzigen Probleme durch das liebevolle Anschauen deiner Vergangenheit zu erkennen, durch bedingungsloses Annehmen (Vergebung) loszulassen und dir zu erlauben, dich für neue positive Erfahrungen zu öffnen.

Das erwartet dich in einer Releasing-Sitzung

Bei einem ausführlichen Gespräch ermitteln und dokumentieren wir dein Anliegen (ähnlich einer Anamnese) und suchen bereits nach ersten Programmierungen (ca. 1 Std.).

Nachdem ich dich in einen Zustand tiefer Entspannung versetzt habe, werden die in der Therapie-Sitzung aufsteigenden belastenden Erinnerungen und die mit ihnen verknüpften Gedanken und Gefühle im Über-Unterbewusstsein durch Nachsprechen von individuellen "Loslass-Sätzen" durchbrochen (releast) und so aus dem Unterbewusstsein und Zellgedächtnis gelöscht. Im Anschluss daran integrierst du deine gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse.

Durch das Nachsprechen neuer bejahender Glaubenssätze (Affirmationen) als Ersatz zu deinen losgelassenen Blockaden wandelst du deine bisher belastenden Situationen in eine positive Vorstellung um und kannst dich so für angenehme, positive Erfahrungen öffnen (Transformation). Die gemachten Fortschritte deiner positiven Neuausrichtung werden integriert und dann bewusst neu abgespeichert. Du kehrst zurück in dein Alltagsbewusstsein, machst dir deinen Körper bewusst und fühlst dich wohl. 

Durch das Reflektieren deiner Körperwahrnehmungen, Gefühle und inneren Bilder kann ich durch meine mediale Begabung und meinen Erfahrungsschatz deine versteckten Blockaden erkennen und lösen. Während der Sitzung bleibt dein Geist also stets wach.

Pro Sitzung kann immer nur das gelöst werden, was gerade gelöst werden will, sprich, wie schnell deine Seele bereit ist, zu wachsen.

 

Zur Unterstützung erhältst du Kern-Affirmationen für deinen Alltag.

 

Die eigentliche Releasing-Sitzung dauert ca. zwei Stunden. Später in einer weiteren, oft kürzeren Sitzung können neue anstehende Muster bearbeitet werden.

Pro Stunde Sitzung bzw. Ermittlung deines Anliegens berechne ich dir EUR 90,-, so dass beim ersten Termin ca. EUR 270,- zusammenkommen.

Releasing kann dir helfen, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen, dein Potential zu entfalten und deine Familienwurzel zu heilen.

Empfohlene Blogbeiträge

Das erwartet dich in der Releasing-Sitzung
Kosten
empfohlene Blogbeiträge

Adresse

Siebenbuchen 63,

22587 Hamburg (Sülldorf)

Telefon

+49 40 46647940

+49 40 176 64080732

E-Mail

bottom of page
Cookie-Einstellungen